Run4Soul.de - Der Weg ist das Ziel!

Der BraveheartBattle Run 2015 ist geschafft!

Der BraveheartBattle Run 2015 ist geschafft!

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten. Trotz erheblicher Ausfälle des Teams können wir stolz auf uns sein. Von fünf Run4Soul Startern kamen zwar nur zwei ins Ziel, aber allein der Wille zählt.

Leider mussten Jenne und Jones den Start aus gesundheitlichen Gründen absagen. Renè, Normen und Hoffi haben sich davon nicht abschrecken lassen und sich tapfer dem diesjährigen Battle und seinen harten 28 Kilometern gestellt. Das Wetter hat mit sonnigen 11 Grad super mitgespielt. Lediglich das Wasser hatte noch seine eisigen Temperaturen und hat viel von den Teilnehmern abverlangt.

Renè war als Neuling anfangs gut dabei. Doch bald erkannte er, dass der BraveheartBattle Run nicht umsonst als einer der härtesten Läufe eingestuft wird. Da wir in Braunschweig nicht die besten Übungsbedingungen und wenig Berge haben, fehlte es etwas an Praxis und Routine. Es hat ihn ganz schön entschärft, so dass er den Lauf leider nach einigen Kilometern abbrechen musste. Normen und Hoffi hingegen haben tapfer bis zum Ende durchgehalten und durften die wohlverdiente Medaille in der Hand tragen.

Wir sind mega stolz auf die Drei! Trotz der extremen Bedingungen haben sie am Lauf teilgenommen und sich gut geschlagen. Auf ein nächstes Mal!

zurück

Kontakt